Sie sind hier: Startseite

Willkommen in der Kreisbereitschaft Fürstenfeldbruck

SEG Verpflegung

 

Nicht nur für die Verpflegung von Einsatzkräften

Neues Zuhause für alten KTW4

 

Unser alter KTW 4 in seiner neuen Heimat bei Aimes-Afrique.

Katastrophenschutz

 

Gerätewagen-Sanität offiziell übergeben.

Flüchtlinge

Ursprünglich für den Zivil- und Katastrophenschutz ins Leben gerufen, sind ihre Aufgaben heute wesentlich vielfältiger. Die rund 250 Mitglieder der 6 Bereitschaften und 3 Arbeitskreise im Landkreis arbeiten bei Unfällen eng mit den Feuerwehren und anderen Rettungsdiensten zusammen. Auf Großveranstaltungen trifft man unsere ehrenamtlichen Helfer als unermüdliche Partner für den Fall der Fälle.

Amokalarm in München

Fürstenfeldbrucker Einsatzgruppen in München in Bereitschaft

Die Schnell Einsatzgruppen Transport, Behandlung wurden gegen 18:20 am Freitag den 22. Juli aufgrund der Amok-Lage in München in Bereitschaft gesetzt. Nachdem sich die Einheiten mit einem... [mehr]

Erneuter Einsatz für die SEG Verpflegung

Sonntags Nacht, 8. Mai, gegen 23:00 Uhr wurden die Schnelleinsatzgruppen Verpflegung für die Versorgung der Einsatzkräfte bei einem Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes alarmiert.

Zusammen mit den Helfern des Malteser Hilfsdienstes und der Johanniter Unfallhilfe wurden rund 80 Feuerwehr Leute versorgt. Das BRK übernahm die Versorgung mit Heiß- (Kaffee und Tee) und... [mehr]

Einsatz der SEGn - Gefahrguteinsatz in Fürstenfeldbruck

Wenn viel Feuerwehreinsatzkräfte über längere Zeit im Einsatz sind, ist eine Verpflegung der Einsatzkräfte vor Ort erforderlich. Wie auch beim Einsatz der Feuerwehren beim Salpetersäure-Austritt im...

Einige der ehrenamtlichen Helfer des Verpflegungs- und Betreuungsdienstes Waren noch aktiv beim Blutspendetermin im BRK Kreisverband eingebunden, als die erste Anforderung der Einsatzleitung vor Ort... [mehr]

BRK im Einsatz bei Schulbrand in Gröbenzell

Schrecksekunde für die knapp 300 Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrpersonal in der Volksschule Ährenfeld in Gröbenzell. Gegen 9 Uhr wurde die Schule nach einer Brandmeldung evakuiert

Gegen 9 Uhr wurde in einer Toilette nach Rauchentwicklung Großalarm ausgelöst. Die Schülerinnen und Schüler wurden in die benachbarten Kindertagesstätte evakuiert wo sich auch ein... [mehr]